2. Praxistag Landschaftsbau

Der 2. Praxistag Landschaftsbau wird auch in diesem Jahr ein breites Spektrum des Garten- und Landschaftsbaus abdecken. Highlights aus der Baumschule stellt Maike Rhode vor, die mit der International Tree Broker GmbH eine völlig neue Möglichkeit der Pflanzenorganisation vorstellt. Mit der Qualitätsbeurteilung und Abnahme von Gehölzen zeigt Leander Wilhelm was man auf der Baustelle zu beachten hat. Das Kieswerk ist Schauplatz für Johannes Prügl, der an zahlreichen praktischen Beispielen demonstriert, wie die Qualität von Böden mit einfachsten Mitteln getestet werden kann. Zum Abschluss erläutert Heinz Schomakers wie der Anschluss von Außenanlagen zum Fassadensockel richtig gestaltet wird.

Die Veranstaltung wird von vier Partnern veranstaltet:

  • die BBG Donau-Wald,
  • das Bodeninstitut Prügl,
  • der VGL Bayern,
  • die Fachschule für Agrarwirtschaft

Die Teilnahmegebühren betragen incl. Tagungsband und Verpflegung 35 € (Mitglieder VGL und Studierende der Fachschule: 25 €).

Anmeldungen an: engl@bbg-bayern.de